Difference between revisions of "Psychogramm"

From
Jump to: navigation, search
(Inhalt ergänzt)
m
 
Line 17: Line 17:
 
[[Category:Glossar]]
 
[[Category:Glossar]]
 
[[Category:Datenschutz]]
 
[[Category:Datenschutz]]
[[Category:Assistiertes_Fahrern]]
+
[[Category:Assistiertes_Fahren]]

Latest revision as of 12:46, 19 February 2020

Psychogramm[edit]

Definition[edit]

Erfassung des Seelenzustandes (Angst, Trauer, Freude) aufgrund von von außen objektiv messbaren Faktoren. Der amerikanische Psychologe Gordon W. Allport befaßte sich als erstes damit.

Zusammenhang zum Datenschutz[edit]

Ein Psychogramm kann als Personenbezogenes Datum interpretiert werden, wahrschleinlich sogar als besonders schützenswertes Personenbezogenes Datum, da es sich um eine Information auch über den Gesundheitszustand handeln kann.

Zusammenhang zum Assistierten Fahren[edit]

Beim Assistierten Fahren werden teilweise Sensoren eingesetzt, die den Zustand des anwesenden Fahrers überwachen, z.B. Müdigkeitsüberwachung durch eine Fahrerbeobachtungs-Kamera, die den Lidschlag beurteilt.